European Railway Agency - ERA

Making the railway system work better for society

Workshop on the Fourth Railway Package - Workshop zum vierten Eisenbahnpaket

Workshop on the Fourth Railway Package - Workshop zum vierten Eisenbahnpaket

11-12 Oct 2018

Location: Bonn

Participants: Future applicants for vehicle (type) authorisations and single safety certificates

Eisenbahn-Bundesamt (EBA), European Union Agency for Railways (ERA), Federal Ministry for Transport and Digital Infrastructure (BMVI)

at Bonn
EBA Headquarters / Bonner Zentrale des EBA stattfinden, Heinemannstraße 6, 53175 BONN - GERMANY

11/10/2018, 10h30 – 16h30 (fully booked – registration closed)
12/10/2018, 10h30 – 16h

The first day will be dedicated to the vehicle and vehicle type authorisation while the second day will focus on the safety certification for railway undertakings. The workshop will be in German.

In addition to various presentations on the main changes introduced by the fourth railway package, sufficient time will be available on both days for questions and discussions from the audience.

Due to the limited capacity and access controls, participation is only possible after prior registration. Please send your registration by e-mail quoting the following information:

  • Name and first name
  • Company
  • E-mail address
  • Participation on 11.10. (Vehicle authorisation) or 12.10. (Safety certification)

When applying, you can also submit your questions on the fourth railway package, they will be discussed during the workshop.


Der erste Tag wird dabei dem Thema Fahrzeugzulassung gewidmet sein, während am zweiten Tag die Sicherheitsbescheinigung für Eisenbahnverkehrsunternehmen im Fokus steht.

Neben verschiedenen Vorträgen zu den mit dem vierten Eisenbahnpaket einhergehenden Neuerungen wird an beiden Tagen auch ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Aufgrund der limitierten Kapazität und der Zugangskontrollen ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Registrierung möglich. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail unter Angabe folgender Informationen:

  • Name und Vorname
  • Firma
  • E-Mail Adresse
  • Teilnahme am 11.10. (Fahrzeugzulassung) oder 12.10. (Sicherheitsbescheinigung)

Im Zuge der Anmeldung können zudem Fragen zum vierten Eisenbahnpaket eingereicht werden, die aus Sicht der Teilnehmer im Rahmen des Workshops erörtert werden sollten.